Pferde, Reiter und ein Hundewelpe

Quelle: www.wn.de Bericht von Marion Fenner

Im Rahmen des Klasse-Projektes schaute die Klasse 4b der Borndalschule beim K+K-Cup vorbei.
Die Klasse 4b der Borndalschule hatte das Glück auf ihrer Seite: Die Viertklässler haben mit Klassenlehrerin Astrid Bisping den Besuch beim K+K-Cup in Münster gewonnen. Die Kinder waren am Ende des Vormittags beeindruckt; ein klasse Ausflug.


Foto: Marion Fenner

„Pferde und Turniersport sehen die Mädchen und Jungen aus der Klasse 4 b der Borndalschule jetzt mit völlig anderen Augen. Sie hatten bei der Klasse!-Aktion unserer Zeitung einen Besuch beim K+K-Cup in der Halle Münsterland gewonnen. Birgit Lietmann von der Reiterlichen Vereinigung nahm die 18 Grundschüler an die Hand und ermöglichte ihnen und ihrer Lehrerin Astrid Bisping einen Blick hinter die Kulissen.

Weiterlesen ...

Eine goldene Schleife für das Leben

Reiterverband Münster e. V. engagiert sich im Kampf gegen Blutkrebs

Tübingen/ Münster – Der Reiterverband Münster e. V. unterstützt ein lebenswichtiges Projekt: den Kampf gegen Blutkrebs! Alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche. Häufig ist eine Stammzelltransplantation die einzige Überlebenschance - vorausgesetzt man findet den passenden Spender. Um die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs zu unterstützen, initiiert der Reiterverband Münster e. V. eine Registrierungsaktion während des K+K Cup 2019. Ingrid Klimke, zweifache Olympiasiegerin, übernimmt die Schirmherrschaft.

Weiterlesen ...

Harmonisch, einstimmig und zügig

Quelle: www.wn.de Bericht vom 09.10.2018 - Von Michael Schulte

Münster - Der Reiterverband Münster ist ein sehr harmonischer Zusammenschluss. Das zeigt sich jedes Jahr wieder, wenn er zu seiner Hauptversammlung zusammen kommt und in Einträchtigkeit Themen oder Wahlen durchwinkt. So auch am Montag.

Der K+K-Cup ist das Herzstück des Reiterverbandes Münster, der weiter von Oliver Schulze Brüning geführt wird. Christian Gäher bleibt einer der Vize, Wilhelm Holkenbrink ist weiter Mitglied des Arbeitsausschusses.

Einstimmigkeit, Wiederwahl, Harmonie, Zufriedenheit. Das wünscht sich jeder Vereinsvorstand. Offensichtlich leisten die Herren an der Spitze des Reiterverbandes Münster sehr gute Arbeit, denn sie erfahren Jahr für Jahr nur Zustimmung. So auch beim jüngsten Treffen, das einmal mehr sehr viele Vereinsvertreter am Start sah. Alle waren gekommen, um die neuesten Nachrichten zu hören, ihrer Spitze das Vertrauen auszusprechen und anschließend noch gemeinsam zu speisen.

Weiterlesen ...

TV-Ereignis K+K Cup bei WDR, Sport1 und Telekom Entertain

Münster, 10.01.2018 - Das nationale Hallenreitturnier K+K Cup in Münster weitet seine TV-Präsenz noch weiter aus. Heute ist das Kultturnier, das zu den ältesten und begehrtesten Turnieren in ganz Deutschland zählt, mit dem Westfalentag in der Dressur und im Springen gestartet. Der WDR ist am Donnerstag mit einer Live-Schalte in der “Lokalzeit” zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr zu Gast in der Halle Münsterland und zusätzlich zur Reitsportpremiere bei Telekom Entertain gibt es am Samstag von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr auch eine Übertragung bei Sport1.

Sport 1 sendet eine einstündige Highlightversion mit Ausschnitten u.a. von der Qualifikation zum Großen K+K-Preis und aus der “Bauernolympiade” in der Halle Münsterland. Dieser traditionsreiche Wettbewerb - Karl-Gessmann-Gedächtnispreis - ist auch Thema in der WDR Lokalzeit am Donnerstag zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr mit Gesprächsgast Jens Baackmann, der Titelverteidiger im Großen K+K Preis und Lokalmatador des Münsteraner Hallen-Reitturniers ist.



Freut sich auf die Telekom Entertain-Premiere beim K+K Cup in der Halle Münsterland - Turnierchef Oliver Schulze-Brüning. (Foto: Fotodesign Feldhaus)

Weiterlesen ...

Via Handy, Tablet und TV - Liveübertragung des K+K Cup bei Entertain

Verfolgt über Entertain erstmalig die sportlichen Geschehnisse im Springparcours – umrahmt von Hintergrundinformationen zur Disziplin auch für Nicht-Reiter - live mit.

Übersicht der Übertragungszeiten:

Weiterlesen ...

Neuer Partner im Reitsport

Pressemitteilung vom 05.01.2018

  • Reitsport erstmals im webbasierten TV-Angebot
  • Neues Format in der Sendungsgestaltung


Telekom weitet das Sportangebot aus und vervollständigt das Übertragungsangebot. Was in 2014 mit der Übertragung der Deutschen Basketball-Bundesliga begann, ist innerhalb von drei Jahren zu einem vollumfassenden Kanal herangewachsen, welches via Handy, Tablet und TV empfangen werden kann.

Weiterlesen ...

Das Frankfurter „Siegertreppchen“ kommt zum K+K Cup

PRESSEMITTEILUNG - Münster, 18.12.2017

Das Traditionsturnier des Reiterverbandes Münster e.V. in der Halle Münsterland bietet Sportlern die beste Möglichkeit ihre aktuelle Form gleich zum Jahresanfang unter Beweis zu stellen und erfolgreich ins neue Jahr zu starten. Das gesamte „Siegertreppchen“ des großen Preises von Hessen (Int. Festhallenturnier in Frankfurt) nutzt eben diese Chance und so treten die „ersten drei“ - Gerrit Nieberg, Felix Haßmann und Gert Jan Bruggink - ihren Start beim K+K Cup vom 10.-14. Januar 2018 an.

Gerrit Nieberg (Münster) ist ein aufstrebender Nachwuchsstar im internationalen Springsport. 2017 belegte er den ersten Platz beim AGRAVIS-Zukunftspreis und auch zieren zahlreiche Erfolge inmitten erfahrener und starker Konkurrenten seine reiterliche Laufbahn.

Weiterlesen ...